Schreiben für sich UND andere.

kreativ schreiben für sich und andere

Gerade durch das Schreiben lernen Sie sich selbst immer besser kennen. Sie “erleichtern” sich, indem Sie sich „Dinge von der Seele“ schreiben. Mitunter kommt schon während des Schreibens die eine oder andere – meist sogar ungewöhnliche – Lösung, die Ihnen im Alltag Hilfe bringen wird.

Im Schreiben reflektieren Sie Ihr Innenleben und machen sich Dinge bewusst, die ohne das Schreiben weiterhin im Verborgenen geblieben wären. Je tiefer Sie mit Ihrem Inneren verbunden sind, desto mehr Erkenntnisse werden sich während des Schreibens offenbaren. Sie sollten sich dann nicht wundern, wenn aus einer zunächst einfach gedachten Zeile mehrere Seiten werden.

Schreiben als Quelle der Inspiration

Doch Schreiben ist noch viel mehr. Selbst wenn wir Menschen alle ganz individuell und einzigartig sind, so haben wir doch eine gemeinsame Sehnsucht nach Liebe, Harmonie und Frieden. Das mag sich wohl etwa seltsam anhören in einer Welt, die immer noch von kriegerischen Auseinandersetzungen geprägt ist. Aber gerade hier wird meist von Kindesbeinen an manipulativ ein nationaler Egoismus geschürt mit all seinen ideologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Vereinheitlichungs-Mechanismen. Die wahren Bedürfnisse der einzelnen Menschen kommen leider viel zu kurz.

Wenn Sie nun also entdecken, dass Ihre Aufzeichnungen nicht nur für Sie selbst die größten Kostbarkeiten offenbaren, sondern auch noch anderen Menschen eine Quelle der Inspiration sein könnten, dann zögern Sie keinesfalls länger. Veröffentlichen Sie Ihre Notizen in einer Form, wie Sie ganz besonders solchen Menschen zugute kommen könnten, die auf Ihrer Wellenlänge liegen. Wie das alles funktioniert, erfahren Sie auf diesem Blog.

© 2018 Karlheinz Schudt
Autor, Märchenerzähler, Seminarleiter

Sie möchten mir eine Nachricht zukommen lassen?
Kein Problem, machen Sie einfach unten Ihre Angaben und klicken auf „Senden“. Ich werde mich in Kürze bei Ihnen melden.

Märchenhaft kreativ schreiben lernen